Publikationen

 

Publikationen und Konferenzbeiträge

Kallischnigg, M. (2019). Team Rio für Deutschland und Social Media – eine Analyse ausgewählter Social-Media-Aktivitäten. In Ch. G. Grimmer (Hrsg.), Sportkommunikation in digitalen Medien – Vielfalt, Inszenierung, Professionalisierung. Wiesbaden: Springer, S. 135-154.

Kallischnigg, M. und Becker, M. (2018). Deutsche Olympioniken und Social Media – eine Analyse ausgewählter Social Media Komponenten. Posterbeitrag. nwk2018, Anhalt.

Kallischnigg, M. (2017). Team Rio für Deutschland und Soical Media – eine Analyse ausgewählter Social Media Komponenten. In A. Schwirtz, F. Mess, Y. Demetriou und V. Senner (Hrsg.), Innovation & Technologie im Sport. 23. dvs-Hochschultag München 2017. Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 265, S. 32.

Kallischnigg, M. (2016). Team Rio and Social Media – eine Analyseskizze von Social Media Komponenten der SpitzensportlerInnen des Team Rio für Deutschland. Konferenzbeitrag,  Social Media and Sports Day, Tübingen.

Kallischnigg, M. (2015). Bildungs- und Wissensmanagement als integratives Kompetenzfeld (Knowucation). Hamburg: Dr. Kovac.

Kallischnigg, M. (2015). Wissens- und Bildungsmanagement als integratives Kompetenzfeld am Beispiel traditioneller Organisationsstrukturen des organisierten Sports. In T. Könecke, H. Preuß und W. Schöllhorn (Hrsg.), Moving Minds – Crossing Boundaries in Sport Science. 22. dvs-Hochschultag Mainz 2015. Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 251, S. 149.

Lindner, D., Kallischnigg, M., Wick, K. und Roschmann, R. (2015). Duale Karriere im Spitzensport?! Individuelle Karriereverläufe ausgewählter Spitzensportler an der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam. In T. Könecke, H. Preuß und W. Schöllhorn (Hrsg.), Moving Minds – Crossing Boundaries in Sport Science. 22. dvs-Hochschultag Mainz 2015. Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 251, S. 52.

Lindner, D., Kallischnigg, M. und Wick, K. (2013). Ein Konzept der dualen Karriere am Beispiel des Studiums an der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam. In F. Mess, M. Gruber und A. Woll (Hrsg.), Sportwissenschaft grenzenlos?! 21. dvs-Hochschultag Konstanz 2013. Schriften der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft, Band 230, S. 229.

Kallischnigg, M. (2012). Wissensmanagement mit Web 2.0: Ansätze für den organisierten Sport. In R. S. Kähler und J. Ziemainz (Hrsg.), 4. und 5. Jahrestagung der dvs-Kommission „Sport & Raum“ 2010 und 2011 in Erlangen bzw. Kiel. Hamburg: Czwalina, S. 261-270.

Kallischnigg, M. (2012). Perspektiven der Vereinbarkeit von Spitzensport und beruflicher Karriereplanung dank Blended Learning Arrangement in der akademischen Ausbildung für SpitzensportlerInnen. Praxisreport, Wien: GMW.

Kallischnigg, M. (2011). Blended Learning und Lernen am Projektauftrag – Eine Kontroverse? In K. Hottenrott, O. Stoll und R. Wollny (Hrsg), Kreativität – Innovation – Leistung. Wissenschaft bewegt SPORT bewegt Wissenschaft. 20. dvs-Hochschultag, Halle. Hamburg: Edition Czwalina, S. 74.

Kallischnigg, M. (2011). Einsatz von Social Software – ein Ansatz im Bereich der sport-wissenschaftlichen Ausbildung. In K. Hottenrott, O. Stoll und R. Wollny (Hrsg), Kreativität – Innovation – Leistung. Wissenschaft bewegt SPORT bewegt Wissenschaft. 20. dvs-Hochschultag, Halle. Hamburg: Edition Czwalina, S. 239.

Kallischnigg, M. (04/2011). Einsatz von Social Software im Bereich des Sports. In Proceedings 13. Frühjahrsschule Informations- und Kommunikationstechnologien in der angewandten Trainingswissenschaft, IAT Leipzig.

Kallischnigg, M. (10/2010). Wissensmanagement mit Web 2.0: Ansätze für den organisierten Sport.In Proceedings 4. Jahrestagung der dvs-Kommission Sport & Raum: Globalisierung der Sporträume: wissenschaftliche Ansätze und internationale Perspektiven, Erlangen.

Lattemann, C., Stieglitz, S. und Kallischnigg, M. (08/2010). Experiential Learning in Virtual Worlds – A Case Study for Entrepreneurial Training. In Proceedings of the 16th Americas Conference on Information Systems (AMICS), Lima, Peru.

Lattemann, C., Kallischnigg, M. und Stieglitz, S. (02/2010). Einsatz und Nutzung von Social Software in kooperativen Forschungsprojekten. In M. Schumann, L. M. Kolbe, M. H. Breitner und A. Frerichs (Hrsg.), Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2010 (MKWI 2010), Göttingen: Universitätsverlag, S. 353-355.

Lattemann, C., Stieglitz, S., von Brooke, J. und Kallischnigg, M. (01/2010). Development of a Framework to Measure the Financial Performance of the Virtual Community of the Berlin Stock Exchange. In Proceedings Hawaii International Conference on System Sciences 2010 (HICCS-43), Kauai, Hawaii.

Schildhauer, T., Grothe, M., Altmann, C. und Kallischnigg, M. (10/2007). Unternehmenskommunikation im Web 3.D - Nutzertypologien, erste Erfahrungen mit Second Life und Kampagnenbeispiele im Überblick. Berlin: IEB e.V. und complexium GmbH.