Prof. Dr. Lars Gabrys
Professor für Gesundheitssport und Prävention

Tel.: +49 (0)331 90757110
E-Mail: gabrys@fhsmp.de


Lehre:

  • Schlüsselqualifikation Statistik
  • Berufsfeldmodul Public Health
  • Spezialisierungsmodule Gesundheitssport und Prävention (Training und Trainingssteuerung, Zielgruppenspezifisches Training I und II)

Publikationen:

Gutachtertätigkeiten:
u.a. für Trials, Research in Sports Medicine, Journal of Back and Musculoskeletal Rehabilitation, Das Gesundheitswesen, International Journal of Public Health

Zur Person:
Prof. Dr. Lars Gabrys studierte von 2001-2007 an der Humboldt-Universität Berlin im Diplomstudiengang Sportwissenschaften mit dem Schwerpunkt Präventions- und Rehabilitationssport. Nach dem Studium arbeitete er mehrere Jahre als Sporttherapeut in verschiedenen Einrichtungen mit den Schwerpunkten Innere Erkrankungen (Kardiologie) und Orthopädie. Von 2009-2013 arbeitete Lars Gabrys als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Abteilung Sportmedizin der Goethe-Universität Frankfurt am Main, wo er 2012 in der Sportwissenschaft promovierte. 2013-2015 absolvierte er ein berufsbegleitendes Masterstudium zum Master of Science in Epidemiologie an der Berlin School of Public Health der Charité Universitätsmedizin Berlin und arbeitete parallel bis 2017 am Robert Koch-Institut, wo er als Projektleiter für den Aufbau einer Nationalen Diabetes-Surveillance verantwortlich war. Im Januar 2018 wurde Lars Gabrys zum Professor für Gesundheitssport und Prävention an der Fachhochschule für Sport und Management Potsdam ernannt.
Lars Gabrys ist aktives Mitglied der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs) und der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie (DGEpi).