Weiterbildung Betriebliches Gesundheitsmanagement

 

Hochschulzertifikat

Betriebliche Gesundheitsmanagerin / Betrieblicher Gesundheitsmanager (Workplace Health Manager)

Werden Sie zum Experten für das betriebliche Gesundheitsmanagement in Ihrem Unternehmen: Als Betriebliche Gesundheitsmanagerin / Betrieblicher Gesundheitsmanager verfügen Sie über das Handwerkszeug der Betrieblichen Gesundheitsförderung und steuern die Prozesse im Rahmen des unternehmensinternen betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Das Hochschulzertifikat wird digital durchgeführt und beinhaltet eine Kombination aus wissenschaftlichen Lehrinhalten und praktischen Handlungsableitungen. Die Inhalte entsprechen den Kriterien des Bundesverbandes Betriebliches Gesundheitsmanagement e. V.

Das Zusammenspiel aus E-Learning und digitalen Seminaren ermöglicht hohe Flexibilität im Rahmen einer berufsbegleitenden Qualifizierung und ermöglicht einen Austausch zwischen den Teilnehmer:innen.

Ihre Vorteile

  • Hoher Praxisbezug mit renommierten Dozent:innen
  • Zielgruppenspezifische Ausrichtung der Inhalte
  • Erfahrungsaustausch, Netzwerkausbau

Inhalte der Module

• Begriffsbestimmungen BGM / BGF

• Verhaltens- und Verhältnisprävention

• Handlungsfelder Bewegung, Ernährung, Sucht, Stress

• Modelle zum Gesundheitsverhalten

• psychische, physische und soziale Belastungen

• Arbeitswissenschaftliche Grundlagen

• Zusammenhang Arbeit und Gesundheit

• Arbeits(un)fähigkeit, Präsentismus, Absentismus

• Modelle der Arbeitspsychologie

• BEM

• Bewegung

• Ernährung

• Sucht

• Arbeitsplatzergonomie

• Gesundheitspolitik

• Gesundheitsmarkt & Gesundheitswesen

• Akteure und Strukturen

• Finanzierungsansätze

• Netzwerke

• BGM Regelkreis

• Gesundheitszirkel

• Kennzahlen

• Projektmanagement

• Kommunikation

• Vertiefung qualitative und quantitative Analysen

• Gender, Diversity

• Branchenspezifika

• Organisationsentwicklung

• Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen

• Führung und Gesundheit

• Stress

• Resilienz

• Evaluation

• Qualitäts- und Erfolgskriterien

• Konfliktmanagement, Motivation

• Digitales BGM

• Praxisorientierte Handlungsansätze

• Prüfung

Informationen

Format

Online: Blended Learning (E-Learning, Praxis-/Projektphasen und Online-Seminare)

Teilnahmevoraussetzungen

Schulische Hochschulzugangsberechtigung, abgeschlossene Berufsausbildung oder einschlägige Berufserfahrung

Abschluss

Hochschulzertifikat nach erfolgreicher Prüfung

Umfang

10 Module – jedes Modul läuft für 2 Wochen und beinhaltet ein Online-Seminar im Umfang von 2 Stunden sowie Selbstlernphasen. Ihre Dozenten stehen Ihnen in dieser zeit für Rückfragen zur Verfügung

Start

18. Oktober 2021  

Kosten

Normaltarif: 2.495 € (10 Module)

Vorzugstarif: 2.150 € für FHSMP-Absolvent:innen, ESAB-Absolvent:innen, Studierende und Kooperationspartner der FHSMP.*

Der Preis versteht sich als umsatzsteuerbefreiter Endpreis.
*Der entsprechende Nachweis kann nach der Buchung per E-Mail übermittelt werden.

Ihr Ansprechpartner

Fragen beantwortet Ihnen gerne Thomas Radant:

E-Mail: radant@fhsmp.de
Tel.: 0331 - 90 75 71 28